HF-6000 – Multi-adaptives HF Funksystem

Das HF-6000-Funksystem bietet durch erweiterte COMSEC und ECCM Funktionen eine hoch zuverlässige und sichere Sprach-/ Daten Kommunikation zur Sicherstellung der Informationsüberlegenheit. Es beinhaltet eine breite Palette von proprietären taktischen Antennen, speziell entwickelt, um komplexe Einsatzszenarien anzugehen. Darüber hinaus kann es vollständig in C4I-Systeme integriert werden und ist als Manpack-, Fahrzeug-, Schiffs- und Feststation sowie als High-Power-Konfiguration verfügbar.

Multi-adaptivDie erweiterten Funktionen wurden in das Funksystem integriert, um auch in den sich ständig verändernden Operationsszenarien jederzeit eine hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten. Das HF-6000 sucht automatisch die optimale Frequenz für einen schnellen und zuverlässigen Verbindungsaufbau. Frequenzhopping über das gesamte Frequenzband ermöglicht eine Funkverbindung auch bei starkem Jammereinsatz. Das integrierte high data rate modem garantiert eine flexible Datenübertragung hoher Güte auch unter sehr schwierigen Funkbedingungen. Das HF-6000 bietet die Fähigkeit für "Selektive calling" (Einzel-, Gruppenruf und Ruf an alle). Zusätzlich wird die Ausgangsleistung automatisch an die jeweiligen Kommunikationsbedingungen angepasst. Funkstatus und Alarm werden optisch angezeigt.

Details anfordern

Key Features

  • MIL-STD ALE and AutoCall
  • Digital active squelch
  • Selective calling
  • High speed data communication
  • COMSEC
  • Advanced ECCM
  • Internal GPS
  • Built-in low-rate vocoders
  • Dual frequency
  • Burst
  • Adaptive data transmission

    Antenna Solutions

    TELEFUNKEN RACOMS bietet eine Vielzahl von Antennen angepasst auf die aktuellen betrieblichen Anforderungen. Die proprietäre NVIS Lösung soll Kommunikationprobleme in der " toten Zone" überwinden und eine kontinuierliche Kommunikation zwischen 0 und mehr als 1000 km bereitstellen.