Taktische Datenlinks

Bei multinationalen militärischen Operationen im Küsten- oder Katastrophenschutz trägt Interoperabilität entscheidend zur sicheren Situations- und Handlungsbewertung bei. Die taktischen Datenlinks bzw. Modems von TELEFUNKEN RACOMS unterstützen die gemeinsamen Standards Link 22 (NILE - NATO Improved Link Eleven) und Link 11. Die Geräte bieten hard- und softwareseitig skalierbare Funktionalitäten und können mittels der vorhandenen programmierbaren Schnittstellen einfach in bestehende Infrastrukturen eingebracht werden.