GRC-408E

Das GRC-408E ist ein Richtfunksystem für den taktischen Einsatz und ausgelegt für eine interference-freie Kommunikation im Nato-Frequenzband III+ oder IV.

Der hohe Systemgewinn bietet eine Datenübertragungskapazität bis zu 44 MBit/s im Band III+ und bis zu 100 MBit/s im Band IV über 40km unter Line-of-Sight Bedingungen. Der integrierte Multiplexer unterstützt eine Vielzahl von Diensten, von herkömmlicher Telefonie bis zu Breitband-Multimedia für den Einsatz in komplexen C4I-Anwendungen.

Eine hohe Empfindlichkeit in Verbindung mit sehr robusten Modulationsverfahren gewährleisten eine hohe Verbindungsverfügbarkeit. Das Richtfunksystem ist felderprobt und in großer Stückzahl weltweit im Einsatz.

Details anfordern

Features

  • IP und TDM Multiplexer
  • Hoher Systemgewinn
  • Wirkungsvolle Interferenceunterdrückung
  • Adaptiver digitaler Equalizer
  • FEC und Interleaver
  • Automatische Leistungsanpassung
  • Adaptive Frequenzkontrolle
  • Remote-Control Fähigkeit
  • Einkabellösung zur Antenne
  • Leistungsfähiges BITE

Merkmale

  • NATO-Frequenzbereich Band III+ oder IV
  • Hohe Datenrate (100MBit/s)
  • Hoher Systemgewinn