Richtfunksysteme

Robuste Richtfunkverbindungen sind eine unverzichtbare Komponente taktischer Datenübertragung. Richtfunkanlagen von TELEFUNKEN RACOMS bieten Eigenschaften und Fähigkeiten, die sich im härtesten Feldeinsatz bewährt haben und werden auch den neuesten Anforderungen des digitalen Gefechtsfeldes gerecht, in dem breitbandige Datenübertragungen mit Sprache, Daten und Video eine immer größere Rolle spielen. Selbst unter Einwirkung feindlicher Störer und unter extremen „Co-Location“-Bedingungen garantieren diese stabile Richtfunkverbindungen und sichern damit den Informationsfluss zwischen den Einheiten im Feld.

GRX-4000

Das Mehrkanal Richtfunksystem GRX-4000 gehört zur neuesten Generation von Hochleistungs-Line-of-Sight (HCLoS) Breitband-Richtfunk-Systemen und arbeitet im Dual Band Mode (NATO Frequenzband III+ und Band IV) und im Dual Mode (Punkt-zu-Punkt oder Punkt–zu-2 Punkte).Erfahren Sie mehr

GRC-408E

Das GRC-408E ist ein Richtfunksystem für den taktischen Einsatz und ausgelegt für eine interference-freie Kommunikation im NATO-Frequenzband III+ oder IV. Erfahren Sie mehr